Nutzungskonzept

Grundschule Ruschberg

Vorbemerkung:

Im Juli 2014 wurde der Schulbetrieb eingestellt. Die Kinder werden seit dem Schuljahr 2014/15 in der GS Heimbach beschult.

Am 25.10.2016 fasste der Gemeinderat Ruschberg den einstimmigen Beschluss die Bausubstanz mit den Nebengrundstücken (Grundschule Ruschberg) mit Wirkung zum 01.01.2019 zu übernehmen. Ein Verkauf wird nicht in Betracht gezogen!

 

Derzeitige Nutzung:

Kellergeschoss       = Unterbringung Jugendraum der Gemeinde.

Nutzungszeit: täglich. Werkraum und Küche sind hier ebenfalls untergebracht.

Ehemalige Feuerwehrunterkunft = Vereinsheim Strohbären (Verein zur Förderung der Ruschberger Dorfkultur

Nutzungszeit: 1 mal wöchentlich

Klassenräume        = Kreismusikschule

Nutzungszeitraum: 2 mal wöchentlich Dienstag und Donnerstag jeweils 3 Stunden

Turnsaal = Nutzung durch SVR

Nutzungszeitraum: 2 mal wöchentlich Montag und Donnerstag jeweils 2         Stunden

Archivraum im Eingangsbereich = Gemeindeakten

 

Künftige Nutzung:

Wie bisher unter 2. dargestellt; darüber hinaus:

Toilettenbereitstellung für Besucher des Generationenplatzes

Einrichtung einer Gemeindebücherei / Internetcafe WLAN-Nutzung

Ausbau der ehemaligen Hausmeisterwohnung für Studenten/Singles

 

Nutzung durch Dritte:

Nur dann, wenn die Belange der Gemeinde dadurch nicht erheblich eingeschränkt werden. Es werden Kostenbeiträge erforderlich sein, um entstehende Energiekosten zu decken.

error: Content is protected !!
Warenkorb