NACH UNTEN SCROLLEN

Willkommen in der Ortsgemeinde Ruschberg

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Besucher unserer Internetseite,

als Ortsbürgermeister freue ich mich sehr, dass unsere Homepage, die nunmehr neu gestaltet wurde, sehr großes Interesse findet.

Die gemeindlichen Entwicklungen in den nächsten Monaten und Jahren möchte ich kurz skizzieren:

NEUES IN RUSCHBERG

  • Die Vorfahrtsregelung an der Einmündung Breitenweg/Dorfstraße/Schulweg wird geändert. Künftig gilt hier, wie überall in 30-Km-Zonen, die Vorfahrtsregel „Rechts-vor-Links“. In einem Bürgerbrief und mit einer zeitweisen Beschilderung wird auf die neue Situation hingewiesen.

 

  •  Am 29.03. war die Ideenwerkstatt zu unserem „Leitbild Ruschberg gemeinsam“ und am 04.04. ein Besuch in Saarburg und Mannebach zu diesem Thema geplant. Beide Termine werden, voraussichtlich im Herbst, nachgeholt. Ich möchte Sie aber in der Zwischenzeit dazu anregen sich schon jetzt Gedanken über die Umsetzung des wichtigen Projektes zu machen.

 

Nach Corona wird die Gesundheitsvorsorge einen neuen Stellenwert im Land bekommen.

  • Der Leitfaden für unser Dorf ist hier in der Homepage zu finden. Bringen Sie ihre Gedanken ein. Umso schneller kann dann in der sog. „Ideenwerkstatt“ mit einer Umsetzung begonnen werden.
  • Über die Sanierung der Hausmeisterwohnung in der Schule hat der Bauausschuss über erste Maßnahmen befunden. Die Niederschrift ist unter „Niederschriften“ veröffentlicht.

 

 

    • Die baufälligen Häuser im Mohrenhügel wurden abgerissen. Hier der Videobeitrag des SWR
    • Der Hotspot im Bürgerhaus ist mittlerweile installiert.
    • Die Sanierung des alten Wasserbehälters ist für das Frühjahr vorgesehen.
    • Der Ausbau der „Heckwiesstraßen“ geht jetzt schon weiter. Die bauausführende Firma will Ende 2020 alles fertiggestellt haben.
    • Die Glasfaserversorgung in Ruschberg ist gesichert. Die Fa. Innogy hat den Ausbau zugesagt.
    • Neue Spielgeräte werden im Frühjahr das alte Karussell und das Klettergerüst ersetzen.

Abschließend darf ich Sie bitten sich mit Links zu unseren Ortsvereinen zu informieren. Ein Veranstaltungskalender, Abfallkalender und Hallenbelegungszeiten sind ebenso wie Informationen über Ratssitzungen und Bürgerbriefe in der Homepage enthalten.

Auch ein Besuch der Rubrik „Freizeit“ lohnt sich. Hier sind Landschaftsfotos und die Aquarelle von Willi Seibert abgebildet. Im Sommer 2018 wurde das Werk „Betriebseingang Clarashall“ in einer kleinen Feierstunde der Gemeinde übergeben. Auch dieses Bild wurde wie die übrigen Gemälde durch die Ruschberger Strohbären gespendet.

Die von Albert Sorg angelegten und gepflegten Wanderwege sind mittlerweile zu einem Aushängeschild Ruschbergs  geworden. Beachten Sie bitte den Plan und erwandern unsere wunderschöne Landschaft.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Alfred Heu

error: Content is protected !!
Warenkorb